200720082009201020112012201320142015201620172018 Nach oben

26.12.2011
Montag
Frohe Weihnachten und ein friedvolles Jahr 2012
...dies wünschen "Die-Haefners" allen Freunden und Bekanntenallen Besuchern und Interessenten des WERK-Hofs Eberstadtvon ganzem Herzen.
Bleiben oder werden Sie wieder gesund, freuen Sie sich desLebens und suchen Sie Ihren persönlichen Weg mit ganzer Kraft.

Besonders bedanken möchten wir uns bei allen Helferinnen undHelfern, die uns immer wieder tatkräftig unterstützt haben. Seies durch Rat oder Tat.
ALLEN wünschen wir einen unfallfreien Rutsch ins NEUE und freuenuns auf ein Wiedersehen.

Weitere Bilder siehe "Hier"
Jahresbild 2011

05.11.2011
Samstag
+
06.11.2011
Sonntag
Kunsthandwerkermarkt MOSBACH
Wir sind wieder dabei und freuen uns auf Besuch von Bekannten und sonstigen Interessierten in der Fachwerkstadt Mosbach.
Sie/Ihr findet uns wie in den vergangenen Jahren im Bogensaal des alten Rathaus direkt am Markplatz.

Sa. 05.11.2011 von 11:00 - 23:00 Uhr
So. 06.11.2011 von 09:00 - 18:00 Uhr

03.09.2011
Samstag
Geführte Motorrad-Tour
Kaum im INTERNET schon realisiert. Eine geführte Ausfahrt für Motorradfahren mit kulturellem Anspruch. COOL-Tour vom WERK-Hof. Dies hatten die Motorradfreunde Gorxheimertal nicht geahnt, als sie beim ersten Kontakt zum WERK-Hof auf dem Hoffest "beim Kollbä" von Wolfgang angesprochen wurden. Die TOUR - Koordination lag und liegt in Händen von Jenny Ohnesorg, die sich bald darauf meldete und einen Eventvorschlag haben wollte. Da war die Idee mit einer COOL-Tour noch in den Windeln. Heute ist sie realisiert. 11 Freunde ließen sich von Wolfgang die WINGARTEIBA zeigen und fanden die Streckenauswahl am Südrand des Odenwaldes, durchs Bauland bis zur Grünkerndarre von Gerd und Adolf Häfner aus Hohenstadt gelungen.
DANKE für die tollen Stunde.

Weitere Bilder siehe Hier
COOL-Tour
Fazit: "Tolle Vorbereitung - klasse Mannschaft."

18.06.2011
Samstag
Max W. feiert auf dem WERK-Hof
Gerade vor zwei Tagen erst hatte Max Geburtstag und erst vor wenigen Tagen war seine Mama auf die Idee gekommen, diesen bei uns in Eberstadt zu feiern. Mit dem Leiterwagen Wasser von der Dorfquelle zu holen, das Holz fürs Lagerfeuer selbst im Wald zu sammeln und während dieses zur Glut wurde lernen wie man mit Pfeil und Bogen umgeht, war das Ziel und machte allen sehr viel Spaß.

Weitere Bilder siehe "Hier"
kindergeburtstag_max_w

01.06.2011
Mittwoch
Ein (T)raumschiff ist gelandet
Wir haben Nachwuchs bekommen. Geträumt habe ich schon vor 35 Jahren davon. Jetzt ist es Wirklichkeit und gerade noch rechtzeitig zu meinem 55-ten Geburtstag eingetroffen. Ein (T)raumschiff 1. Güte. Zu besichtigen am 02.07.2011 ab 15:00 Uhr auf dem WERK-Hof. Die GOLD-WING wird Anführer sein für die COOL-TOUR-Ausfahrten unserer Gäste. Cool-Tour für sensible BIKER

08.04.2011
Freitag
Spinnstube zu Gast beim KOLBE
Eigentlich heißt der Richard ja mit NachnahmenKolbenschlag, aber alle gehn "Zum KOLBE" indie Besenwirtschaft. Als ehemaliger Fußballer im EberstadterVerein ist er vielen bekannt.
Am Hoffest auf dem Weidachshof nimmt die Spinnstubeseit Jahren teil und führt das alte Handwerk vor.Als Dank waren die TeilnehmerInnen zum Esseneingeladen. DANKE von ALLEN
LINK: www.zum-Kolbe.de

Weitere Bilder siehe "Hier"
spinnstube_beim_kolbe_11
Fazit: "-... däss keehrt widdorrhooldt - ."

30.03.2011
Mittwoch
Schüßler Salze - ein Vortrag
Hier ging es um Wissensvermittlung und praktische Tipps, vorgetragen von der Heilpraktikerin Frau Anne Zanzinger. Veranstalter war Ulla Häfner mit der Kastell-Apotheke Osterburken unterstützt von Ihrem Team.
Der Vortrag war kurzweilig, auf Fragen wurde direkt eingegangen und Unterlagen wurden ausgehändigt, so daß die ca. 80 Teilnehmerinnen und Teilnehmer zufrieden nach Hause gingen.

Dr. Schüßler Salze können direkt bei der Apotheke bestellt werden und dienen auch zur Vorbeugung.

LINK: Kastell-Apotheke
schuessler-vortrag_11

17.03.2011
Donnerstag
Ahnensuche führte nach HESSEN
Durch entsprechende Recherchen waren Spuren in Langenselbold und Hüttengesäß am Rande des hessischen Spessart gefunden worden. Die Kirchen von beiden Dörfern konnten dank des Einsatzes von Herrn Göhrick und Herrn Euler besichtigt werden. Hochinteressante Eindrücke nahmen wir auch von der "Ronneburg" mit. Die "Hanischen" und die "Altpetistischen Gemeinschaften" sowie die "Herrenhuther" und die "Zinsendörfer" wurden diskutiert um Religions- geschichte besser zu verstehen.
Der Tagesabschluß war im Gasthof ADLER in Eberstadt. Mit dabei waren die auf die Schnelle dazugerufenen aus den Familien Frey, Berner, Grammlich, Eberle, Häfner, Köhler, wobei völlig offen ist ob es überhaupt noch Nachfahren des o.g. Urvaters gibt.
Langenselbold-Hessen

16.03.2011
Mittwoch
USA-Besuch der Fam. Wildermuth
Über unsere Homepage war Herr Wildermuth auf "die-haefners" aufmerksam geworden. Er und seine Frau Sharon (ihr Stammbaum geht zurück auf einen Heinrich Häfner, dessen Sohn in 1733 ausgewandert war) verfolgen Spuren ihrer Vorfahren in Deutschland, sowie Frankreich, den Niederlanden und England.
Erst vor wenigen Tagen war nach Absagen aus anderen Regionen klar, dass Sie doch mehr als nur ein paar Stunden in Eberstadt und Umgebung sein konnten. Der Besuch begann mit einer Führung rund um den Hof, offizieller Begrüßung durch den Ortsvorsteher Niko Hofmann und führte vorbei bei Hans-Peter zur Kirche und Kriegerdenkmal (II). Danach führte uns Stefan, Graf von Gatterbund durch das Eberstadter Schloß. Der Tagesabschluß war bei Familie Ambross in Hemsbach zum Hähnchen essen.
SM_Wildermuth_USA

10.01.2011
Montag
NEUE Attraktion -IGLU-Bau
Der WERK-Hof-Eberstadt bietet interessierten Vätern oder Müttern, aber auch rüstigen Omas und Opas, die noch etwas Zeit übrig haben für Ihre Kinder bzw. Enkel einen Kurs im IGLU-Bau. Ganz und gar abhängig vom Wetter und nur in begrenzter Anzahl sollen 1-2 Eskimo-Häuser auf dem Gelände entstehen. Evtl. reicht der Schnee auch für einen Verbindungsgang.
ANRUFEN unter: 0172-6377033 (Wolfgang)

(siehe hierzu auch Bilder vom 09.01.2011)
im_IGLU

09.01.2011
Sonntag
Schnee is schee
Zumal wenn der Spezialist für IGLU-Bau zum richtigen Zeitpunkt mit der Produktion der Schneesteine angefangen hat.
Leider wurde es zu schnell kalt und so konnte das Dach nur mit einm Sonnenschirm geschlos- sen werden. Zum Schutz vor dem beginnenden Regen musste noch ein Plan drüber, aber Spaß hat es gemacht und eigentlich wollten alle mal rein. Das nächste IGLU wird entsprechend groß.
IGLU_Werk

08.01.2011
Samstag
Früh übt sich ..........
Und nur durch Übung und viel Geduld, aber auch mit Übergabe der Verantwortung kann ein junger Mensch zu seinen Qualitäten ge- führt werden. Jonas hatte jedenfalls eine Menge Energie und wir viel Spaß mit ihm. Gehörschutz_f_KIDS

07.01.2011
Freitag
Die Heiligen Drei Könige
Ob es wirklich Drei waren ist nicht ganz eindeutig geklärt und dass es Könige waren ist eher unwarscheinlich. Ziemlich klar ist die Berichterstattung aber bezüglich der hohen Anerkennung für die Besucher. Sie waren vermutlich persische Sterndeuter und verstanden die Bahnen und die Erscheinungen zu deuten.

Die drei Weißen aus dem Morgenland sind jedenfalls fester Bestandteil der christlichen Weihnachtsgeschichte und Teil der Darstellung in vielen Krippen.

Weitere Bilder siehe "Hier"
Drei_Weisen

06.01.2011
Donnerstag
Jahresbild der Häfners
Wie schon seit einigen Jahren jetzt versuchen wir den Tag und die Stunde zu finden an dem man sich nach Draußen begibt um das mittler- weile traditionelle Gruppenphoto zu erstellen. Diesmal vor dem hochwasserführenden Brückle am "Krummebach" oder für versierte Heimat- kundler.... "unne de Schöpf".
DANKE möchten wir allen sagen, die uns 2010 unterstützt haben. Für 2011 wünschen wir uns Gesundheit vor allem für Hedwig und Euch und Ihnen allen friedvolle Tage bis wir uns auf dem WERK-Hof wiedersehen. Ke chewa

Weitere Bilder siehe "Hier"
Die-Haefners

200720082009201020112012201320142015201620172018 Nach oben